Alle Läufer lieben Riegel! Zumindest alle die ich kenne. Deshalb gibt es heute mal wieder ein Riegelrezept. Ich habe zu Hause mal ein paar Zutaten in eine Schüssel geworfen und herausgekommen, ist dieser leckere Haferflocken-Schoko-Energieriegel!

Haferflocken Schoko Energieriegel zum Anbeißen lecker!

Ich habe versucht, es mit dem Zucker nicht zu übertreiben, deshalb habe ich Low-Carb-Schokodrops* verwendet und Tapioka Sirup*, als Süßungsmittel. Statt normaler Milch, habe ich Mandelmilch* verwendet, das sie ebenfalls weniger Zucker und Kalorien enthält.

Den Tapioka-Sirup* kannst du aber problemlos durch Honig ersetzen und die Low-Carb-Schokodrops* durch normale Schokodrops. Ist ja schließlich auch ein Energieriegel, also darf er auch ruhig etwas mehr Kohlenhydrate enthalten. Ich persönlich versuche nur immer so wenig Zucker wie möglich zu konsumieren.

Du kannst mit den Zutaten auch gerne etwas herumexperimentieren, bei dieser Art von Riegeln kann man nicht viel falsch machen!

Haferflocken Schoko Energieriegel in einer Dose

Die Riegel sind perfekt für Unterwegs, zum Beispiel für den sonntäglichen Longrun, oder aber auch für eine längere Wanderung! Aber auch abends auf der Couch schmecken diese Schoko-Barren einfach Klasse!

Haferflocken-Schoko-Powerriegel

Einfacher Energieriegel aus Haferflocken und Bananen.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Energieriegel
Portionen 18 Riegel
Kalorien 155 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Bananen zerdrücken.
  • Bananen mit den Anderen Zutaten gut vermischen.
  • Fertige Masse auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.
  • 25 – 30 Minuten im Backofen backen.
  • Fertige Riegel ca 60 Minuten auskühlen lassen.
  • Fertige Reigel im Kühlschrank lagern.

Nutrition

Calories: 155kcalCarbohydrates: 11gProtein: 3.7gFat: 8.3g
Keyword Energieriegel
Tried this recipe?Let us know how it was!

Mit einem Sternchen (*) markierte Links sind Partnerlinks, auch bekannt als Affiliatelinks. Hierfür bekomme ich unter Umständen eine kleine Provision.

0 comments